ViaSana ausschnitt.png

PHILOSOPHIE und HINTERGRUND

Unser Ziel ist Gesundheit für Mensch und Natur

Die Tätigkeit des Vereins ViaSana ist geographisch nicht begrenzt.
ViaSana Verein neuer Wege für Gesundheit und im Einklang verfolgt ausschließlich gemeinnützige und mildtätige Zwecke, im Sinne der §§ 34 bis 47 der Bundesabgabenordnung, die Tätigkeiten ist nicht auf Gewinn gerichtet. 

Der Verein ist eine unabhängige österreichische NGO die sich humanistisch für die Allgemeinheit einsetzt.

bridge-19513_1920_edited.jpg

Ein Hauptanliegen ist primär die Vernetzung von Menschen, insbesondere Therapeuten, Ärzten, Menschen in Pflegeberufen, Pädagogen und allen, die an der Erweiterung von gesundheitsförderlichen Maßnahmen interessiert sind, selbst daran arbeiten oder forschen und ihr Wissen und Können der Allgemeinheit zur Verfügung stellen wollen und Menschen, die an gemeinschaftlichen Projekten mitwirken möchten. 
 
Wir sehen den Menschen in seinem Umfeld sowie in der Natur unlösbar eingebunden. Daher liegen Fragen des Naturschutzes, der Naturheilweisen, der geistig-spirituellen Wege ebenfalls in unserem Fokus. 

Jeder Mensch ist besonders, wertvoll und hat Ressourcen, die eine Bereicherung für die Gemeinschaft sind.

Wissensbereiche, (komplementäre) Therapien, Heilweisen, Wissenschaften und Lebensphilosophien, die bereits einen wichtigen Stellenwert darstellen sind u.a.: 

Anthroposophie, Apitherapie, Aroma Öle, Astrologie, Aura Therapien, Ayurveda, Bachblüten, Buschblüten, Cranio Sacral Therapie, Feng Shui, Geistige Heilweisen, Hildegard Medizin, Homöopathie, Hoóponopono, Informationsmedizin, Kahuna, Kinesiologie, Kommunikation (mit Mensch und Natur), Leiss-, Montessori-, Waldorf Pädagogik, Paracelsusmedizin, Pflanzenheilkunde (inkl. biologisch-dynamische Landwirtschaft, Permakultur), Physiotherapie, Pranic healing, Psychosomatik, Quantenheilung, Russische Heilweisen, Shamanismus, Shiatsu, Traditionelle Chinesische Medizin, Validation, Vedisches Wissen, Vegetarische und Vegane Ernährung, Yoga.