Sa., 25. Sep. | Verein ViaSana

Systemische Aufstellungen in der Gruppe

Aufstellungsnachmittag mit Mag. Theresia Habel für persönliche Themen in der Gruppe
Anmeldung abgeschlossen
Systemische Aufstellungen in der Gruppe

Zeit & Ort

25. Sep., 14:00 – 18:30
Verein ViaSana, Webgasse 11, 1060 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung

Du drehst dich mit einem belastenden Thema im Kreis und fühlst dich dadurch in deinem Vorankommen gebremst? Sei es ein körperliches Leiden, eine wegweisende Entscheidung oder ein Beziehungsthema, das dir den letzten Nerv raubt. Auch wenn du deine Potential entdecken und zur Entfaltung bringen möchtest, ist die Anwendung der Systemischen Aufstellungsarbeit zielführend.

Die Ursachen vieler Blockaden, die in unserer Kindheit, in unserem Familiensystem oder sogar in Vorleben wurzeln, sind mit dem Verstand schwer zu erfassen und zu begreifen. Mit dieser Methode beginnen dort, wo wir mit unserem Denken nicht mehr weiter kommen. Wir gelangen auf direktem Weg auf die entsprechenden Ursprünge bzw. Blockaden, die wir im nächsten Schritt in der Aufstellungsarbeit befreien.

Du kannst in der Gruppe dein eigenes Thema aufstellen oder nimmst als Darsteller teil, womit du deine intuitiven Fähigkeiten schulen kannst. Die Erfahrung zeigt, dass die Themen, die wir aufstellen auch für die Darsteller (Repräsentant) ein wertvoller Beitrag sind. Wir können in der Gruppe auch kollektive Themen aufstellen und damit Heilung initiieren.

Projektaufnahmebeitrag bei persönlichem Thema 130,- Euro 

Darsteller (Repräsentanten) freie Spende

Bitte den Betrag am Veranstaltungstag in bar mitbringen!

Anmeldung abgeschlossen